Für Deutschlands Medienlandschaft halten wir große und kleine Ereignisse im Bild fest. Dabei sind wir  nicht auf ein bestimmtes Themengebiet festgelegt: Egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder Unglücke – ich dokumentiere alle nachrichtenrelevanten Themen.

Unsere Agentur beliefert Kunden in ganz Deutschland. Wir vertreiben unseren Fotocontent ausschliesslich über die United Archives (UAA) PictureMaxx

Alle auf dieser Homepage gezeigten Fotos, Videos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.

All material and content contained on this website including photographs and videos are the property of Bildagentur Steiner and are protected by German and international copyright laws. The material (videos, photographs, graphics etc.) may not be copied, reproduced, republished, uploaded, distributed, posted and/or transmitted in any way!

Wenn Sie Nutzungsrechte an den auf der Homepage gezeigten Fotos erwerben möchten, nutzen Sie bitte die hier aufgeführten Kontaktdaten. Die Rechte an den Fotos liegen bei der Bildagentur Steiner. Die Vermarktung für alle Fotos übernimmt United Archives

The user rights for the photographs displayed on this homepage are the property of United Archives (UAA)or Bildagentur Steiner (bst) or Christian Steiner himself. Please use the contact details shown here.

Hier ein kleiner Eindruck unserer täglichen Arbeit

Was ist eine Bildagentur?


Eine Bildagentur ist ein Unternehmen, das Bildmaterial vermarktet, also Fotografien, Illustrationen. Im Deutschen werden die Begriffe Bildagentur bzw. Fotoagentur und Bildarchiv bzw. Fotoarchiv unter Umständen synonym verwendet. Zu den Kunden von Bildagenturen zählen vor allem Redaktionen von Print- und TV-Medien sowie Werbeagenturen.“ Pressefotografen stellen für Printmedien wie Zeitungen, Zeitschriften, Magazine, aber auch für andere Medien wie Fernsehsender oder Onlinemedien aktuelle, reproduktionsfähige Bilder von Personen, Vorgängen oder Ereignissen her. Sie sind die Lichtbildner des Zeitgeschehens. Bei ihrer Arbeit müssen sie die einschlägigen presserechtlichen Bestimmungen beachten. Von besonderer Bedeutung ist dabei das Recht am eigenen Bild.